Lange vor unserer Zeit ...

Als wir die Tierpension 1985 übernahmen existierte bereits seit 25 Jahren eine Hundepension.

... und so ist es heute.

In den über 35 Jahren seit wir die Tierpension übernommen haben, hat sich sehr vieles verändert.

Über uns ...

Vor über 35 Jahren haben wir die Tierpension von unserem Vorgänger übernommen und seither hat sich vieles verändert. So haben wir am Anfang sämtliche Gebäude, die die Tierpension betreffen mehr oder weniger komplett neu gebaut. Danach war das Wohnhaus und die Umgebung an der Reihe.

Auch in der Zeit danach haben wir immer wieder Unterhalts-, Renovations- und Umgebungsarbeiten ausgeführt.

Die meisten angefallenen Arbeiten haben wir selber geplant, organisiert und ausgeführt. Die letzte grössere Renovation war 2018 als wir das komplette Eternitdach der Hundepension und ein Teil des Katzenhauses ersetzt haben und das sind immerhin über 700m2. Auch sämtliche Leuchtkörper haben wir mit LED ausgestattet.

Da wir keine Stiftung, Verein oder eine unterstützende Orginisation im Hintergrund haben, haben wir die Finanzierung immer selber getragen und darüber sind wir doch ein wenig stolz.

Im Jahr 2013 / 2014 hatten wir für 1 Jahr eine Auszeit und waren mit dem Velo in Neuseeland und Australien unterwegs, was für uns ein sehr grosses Highlight war.

Nach der Auszeit haben wir die Tierpension wieder eröffnet und dass das nicht einfach werden würde, war uns natürlich klar. Trotzdem waren wir überrascht, wie viele ehemalige Kunden uns ihre Tiere wieder anvertrauten.

Wie nun die Zukunft nach der Corona-Pandemie aussieht, wird sich zeigen. Wie viele andere Betriebe hatten auch wir eine schwierige Zeit. Nur sehr wenige Kunden konnten in die Ferien reisen und haben einen Ferienplatz für ihr Tier benötigt.

Wir jedenfalls sind weiterhin motiviert auch in Zukunft die uns anvertrauten Tiere mit viel Liebe zu betreuen.